Erlkönig aka „Erlkönigkalender“

Die Geschichte geht so. For einer Weile startete in meiner Lieblingscommunity auf digitalartforum.de die Weekly Challenge #36. Ein gewisser „Pixel“ stellte die Aufgabe eine Illustration zu Goethes Cult-Gedicht zu machen. So hat’s angefangen: WC#36 Forum Thread

Zu diesem Zeitpunkt war ich von einer Stuttgarter Illustratorin total verzaubert! Die Versuche das Goethes Werk zu Illustrieren gab’s von mir schon früher. Nur leider war’s nicht besonders zufriedenstellend… Erst durch den Style von Julia Humpfer fand ich, m.M.n eine richige „Sprache“ zu Bildern in meinem Kopf. Dafür hier einen fetten lieben Dank! 🙂

Nach der Abstimmung erhielt ich mehrere PM’s mit Bitten um eine grössere Version von dem Bild um es als Poster drücken zu können. Da die Online-Version eher als Vorskizze als ein abgeschlossenes Werk taugte, hätte ich mich nicht wohl gefühlt so was an den Wänden von meinen Freunden zu wissen. Also wurde beschlossen das Bild auszuarbeiten und mitm Poster die Fans und Fanins bissl glücklicher zu machen. 🙂
Als eher pragmatisch veranlagter Mensch fand ich jedoch das Illu als Poster etwas zu „unmotiviert“, also praktische Nützlichkeit sollte her. Mit einigen putzigen Sternzeichen- und Feiertag-Symbolen wurde das Bild zu einem vollwertigen Wandkalender befördert.

Da isses:

Posterview

Hier sieht man auch einige der Sternzeichen.

Posterview2

Und für diejenige, die eine Kalenderallergie haben und/oder den Scharm eines mit Nützlichkeit nicht verdorbenen Kunstwerkes zu schätzen wissen, habe ich dezente Hilfe eingearbeitet. Mit handelsüblichen zum Papierschneiden geeigneten Werkzeugen lässt sich die rechts und links angebrachte Erinnerungen an Vergänglichkeit abschneiden und zeitlose Mittelteil in seiner vollen Prächtigkeit geniessen.

Postercut

In weiser Voraussicht liess ich etwas mehr Exemplare drücken. Somit könnt auch Ihr, meine liebe Blogleser, zu einem Unkostenbeitrag von 25,- (incl. MwSt. zzgl. Versand) einen echten Erlkönig an Ihre Wände kleben und ein Stück herbstlicher, so neblig-romantischer, mit nem Schuss Schwermut versetzter Rotwein-Abends-Gemütlichkeit immer um sich haben. Ist das nicht schön? …oh, jetzt bin ich selbst um Mittagszeit fast schon soweit…

PS. Das Ding ist 90*60cm gross. Fotodruck matt. PayPal Button kommt demnächst. 🙂

Advertisements

6 Kommentare zu “Erlkönig aka „Erlkönigkalender“

  1. Ach, Schlummi, ich fühle mich geehrt, dass ich offensichtlich die allerallererste Kommentatorin sein darf, in diesem äußerst exklusiven Umfeld deines unglaublich lesenwerten Blogs! Und dieses Meisterwerk von Kalender habe ich wohl noch nicht ausreichend gewürdigt, als ich ihn live und in echt gesehen habe, denn die Schnitt- oder wahlweise auch Falzmarken sind mir in nicht hinreichender Deutlichkeit nicht aufgefallen, weil ich soviel in den bezaubernden Details ü-ber-all auf dem Kalender herumschnüffeln musste. Ein tolles Ding hast du da gebastelt!

  2. Schon echt ein Schmuckstück geworden!

    Na da bin ich mal gespannt, wie diszipliniert du mit deinem Blog sein wirst. An welchen Aktualisierungsturnus hattest du denn gedacht?

  3. Herzlichen Glückwunsch zum Blog! Was schreibst Du da in Deinem ersten Post, dass der Blog Dir wohl helfen wird, leere Seiten zu fühlen… dafür brauchst Du ja keinen Zwang, ich kenne Dich nur zeichnend! ständig! Weiter so, jetzt können wir aber hier sehen, was Du zeichnest und vor Neide sterben. Ich freue mich.

  4. Na vermutlich alle zwei Jahre, oder? 😀 Ich hab mir den jetzt auch bestellt. Den Kalender. ’nen schöneren werde ich für 2013 bestimmt nicht finden.

  5. Feed, feed, feed the blog! Schluuuu-mmiiii! Lass uns teilhaben an deinen künstlerischen Ergüssen hier! Mach doch maaa, büdde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: